Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Abteilungen

Platzampel



 platzampel tff krf spfg

 

Stand:

 

100 % Werder-Partner

CSR-Partner Lebenslang aktiv hoch 3D

nvblogo

Alte Herren

Vorwärts-Turnier um AH-Stadtmeisterschaft: VfL WE sichert sich Titel

1:0-Erfolg im Finale gegen das Ü32-Team des SV Eintracht

-Fotos folgen-

Die 1. Altherren-Mannschaft des VfL Weiße Elf hat am Samstag das Hallenfußballturnier um die Nordhorner Altherren-Stadtmeisterschaft gewonnen. Es war nach 2001, 2007, 2009 und 2012 der fünfte Erfolg des Teams vom Ootmarsumer Weg bei dem Turnier, das seit Jahren fester Bestandteil im Kalender nicht nur aller Nordhorner Alteherren-Fußballer ist.

Organisiert wurde das beliebte Turnier, das alljährlich am ersten Samstag des Jahres im Euregium stattfindet, in bewährter Manier von der 2. Altenherren- und der Reisemannschaft des SV Vorwärts Nordhorn,

Die geschätzt gut 800 Besucher zeigten sich durchweg sowohl von der gewohnt sehr guten Organisation als auch von dem Niveau der Spiele begeistert. Von 13:00 Uhr an spielten 16 Mannschaften in vier Gruppen um den Einzug in das Viertelfinale. Den Besuchern wurde während des Turniers erneut ein Online-Service geboten, bei dem die jeweiligen Ergebnisse und Tabellenstände live an Smartphone verfolgt werden konnten.

Nach 24 Gruppenspielen mit insgesamt 72 Toren hatten sich u.a. auch Vorwärts 3 und der FC Blanke für das Viertelfinale qualifiziert. Dort kam dann für das aus Ü40- und Reisemannschaft gebildete Vorwärts 3-Team ebenso das Aus (0:6 gegen Eintracht) wie für den Heseper SV. Der Vorjahressieger hatte die Gruppenphase mit drei Siegen und 12:0 Toren souverän gemeistert. Doch im Duell mit dem späteren Turniersieger VfL WE 1 wollte nur ein eigener Treffer gelingen und man zog mit 1:2 etwas unglücklich den Kürzeren. Durchsetzen konnte sich das Überraschungsteam des FC Blanke, das durch ein 6:4 (2:2) n.P. gegen Brandlecht 1 ins Halbfinale einzog. Als viertes Team komplettierte Vorwärts 1 das Halbfinal-Feld. Das Spiel gegen VfL Weiße Elf endete 0:0 und das fällige Penaltyschießen entschied die Elf vom Ootmarsumer Weg mit 3:1 für sich. Im zweiten Halbfinale setzte sich der bei vielen als Turnierfavorit gehandelte SV Eintracht souverän mit 4:0 gegen den FC Blanke durch.

In einem spannenden, am Ende von beiden Teams teils hektisch geführten Finale reichte dem VfL Weiße Elf ein Treffer. Hinten spielte man zu Null und sicherte sich so den Titel „Ü32-Hallen-Stadtmeister 2018“.

Vor der Siegerehrung dankte Karsten Müller, Hallensprecher und stellvertretender Abteilungsleiter der Alteherren des SV Vorwärts, neben den Sponsoren, dem Helferteam, dem Landkreis, den Aktiven und den Zuschauern auch den Schiedsrichtern für die sehr gute Leitung der insgesamt fairen Spiele. Besonders dankte er seinem Sohn Steffen, der -trotz eigenem Geburtstag- zusammen mit Kevin Büscher und Gerd Keen die vollen acht Stunden in der Turnierleitung half - wie jedes Jahr.

Die Trainer/Betreuer der 16 Teams wählten als besten Torhüter Jens Thomas (SV Vorwärts 3) und als bester Spieler wurde Jorge Carvalho (Academico Portugues) gekürt. Beide erhielten ebenso einen Pokal wie Herion Novaku (SV Eintracht), der mit fünf Toren bester Torschütze des Tages war.

Den VGH-Wanderpokal für den Alteherren-Stadtmeister nahm Dennis van Boxem aus den Händen von Sponsor Mike Hartke, selbst aktiver Spieler beim SV Klausheide, entgegen.

Bis in den späten Abend hinein ließen Aktive und Helfer in geselliger Runde und mit vielen Gesprächen den Tag ausklingen. Alle Beteiligten freuen sich schon jetzt auf die nächste Auflage des Turniers, die bereits auf Samstag, den 5. Januar 2019 terminiert ist.

Viertelfinale:

Heseper SV - VfL Weiße Elf 1  1:3

FC Blanke - SpVgg Brandl.-H.1  6:4 (2:2) n.P.

SV Vorwärts 1 - SV Sparta 09 1 5:3 (1:1) n.P.

SV Eintracht - SV Vorwärts 3  6:0

Halbfinale:

VfL Weiße Elf 1 - SV Vorwärts 1  3:1 (0:0) n.P.

FC Blanke - SV Eintracht  0:4

Penalty-Sch. um Platz 3:

SV Vorwärts 1 - FC Blanke  4:2

Endspiel:

VfL Weiße Elf 1 - SV Eintracht  1:0

Fußball: Alteherren: Hesepe erstmals Stadtmeister

5:4 n.P.-Endspiel-Sieg gegen unsere 1. AH

Unser AH-Turnier um die Stadtmeisterschaft am 7. Januar war erneut ein voller Erfolgt. Zum 19. Mal hervorragend organisiert von der 2. AH und der Reisemannschaft verlief das Turnier "wie am Schnürchen" und alle Beteiligten, Helfer, Organisatoren, Spieler und die zahlreichen Zuschauer waren nicht nur zufrieden, sondern begeistert. Sportlich hatte in den fairen Spielen der Heseper SV die Nase vorn und löste unsere 1. AH ab, die zuvor dreimal in Folge gewinnen konnte.

Weiterlesen...

Spendenscheck in Höhe von 500 Euro für die Jugendabteilung von den Alten-Herren

Nachdem die 2. Altherren-Mannschaft und die Reisemannschaft ihr diesjähriges Turnier mit großem Erfolg durchgeführt hatten, durfte sich am letzten Donnerstag die Jugendabteilung über eine besondere Überraschung freuen. Die Vertreter der 2. Alt-Herren Mannschaft (Maik Schroer,Dirk Busmann) und der Reisemannschaft (Javier Prieto, Andreas Bernsen) überreichten einen Scheck in Höhe von 500 € an den stellv. Abteilungsleiter der Jugendabteilung, Heiko Wolterink.

Die Alten-Herren unterstützen damit die Jugendabteilung, die in diesem Jahr ihre traditionelle Neujahrssportwoche wie bekannt nicht durchführen konnte.

alt
 Javier Prieto, Andreas Bernsen, Heiko Wolterink, Maik Schroer, Dirk Busmann.

3. Sieg in Folge:

 

Vorwärts Nordhorn 1 gewinnt

7. AH-Stadtmeisterschaft

2:0 Sieg im Finale gegen BW Bookholt um die Nordhorner Alt – Herren Stadtmeisterschaft

alt

Die 1. Altherren-Mannschaft von Vorwärts Nordhorn hat am Samstag im Euregium das Hallenfußballturnier um die 7. Nordhorner Alt – Herren Stadtmeisterschaft zum dritten Mal in Folge gewonnen und darf somit den Sieger-Pokal behalten.

Weiterlesen...

Banner

Fanshop

Termine

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Vorwärts auf Facebook

Intern